Termine & Standorte



Termine

Da ich derzeit nur im geringfügigen Rahmen arbeite (um genug Zeit für meine Töchter zu haben), kann ich mir Termine sehr flexibel einteilen!

Eine Einheit dauert in etwa eine Stunde.
Beim ersten Termin nehme ich mir gerne etwas mehr Zeit, um ausreichend Zeit für eine ausführliche Befundaufnahme zur Verfügung zu haben!

 

Die kostenlose Stornierung eines Termins ist bis 24 Stunden vor dem fixierten Termin möglich!


Standorte

 

Neben meiner Praxis im Dunkelsteinerwald biete ich meine Begleitungen auch in Krems -  unmittelbar neben dem Bahnhof in Zentrumsnähe - an.

 

Einen weiteren Standort kann ich in St.Pölten anbieten!

 

Sollten für Sie/dich alle drei Standorte nicht in Frage kommen, sind mir auch Hausbesuche im Raum Krems, St.Pölten und Melk möglich.
Nähere Infos dazu weiter unten auf dieser Seite.

Standort St.Pölten in der Praxis von

 

Lucia Wechdorn

Dr.Karl Renner-Promenade 29a/3

A-3100 St.Pölten

Termine Montag - Freitag ganztägig möglich

 

Kosten € 80-100 pro Einheit
(Details dazu hier)


Standort Krems in der Praxis von

 

Sandra Recktenwald

Edmund-Hofbauer-Straße 3

A-3500 Krems

Termine Montag - Freitag ganztägig möglich

 

Kosten € 80-100 pro Einheit
(Details dazu hier)


Standort Dunkelsteinerwald

 

Liebevolle Begleitung von Anfang an...

Dürnbach 1

A-3122 Dunkelsteinerwald

Termine Mo-So von Früh bis Abend nach Vereinbarung möglich

 

Kosten € 70-90 pro Einheit
(Details dazu hier)



Hausbesuche - gerne komme ich zu Ihnen/dir nach Hause!

 

Gerne biete ich im Großraum Krems, St.Pölten und Melk auch Hausbesuche an - unter anderem aus der eigenen Erfahrung heraus, schwanger nicht gerne mit dem Auto zu fahren...außerdem ermöglicht dies die Betreuung mit der Bindungsanalyse auch bei verordneter Bettruhe und ermöglicht Begleitungen und Therapien für immobile Menschen.
Die Kosten für eine Einheit belaufen sich hier auf € 80-100 (Details dazu hier).


"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,

sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."

 

                                                                                  Václav Havel